Gynäkologisches Krebszentrum Köln am EVKK

Gynäkologisches Krebszentrum

Die Behandlung von krebserkrankten Frauen nimmt einem wichtigen Teil in unserer täglichen Arbeit ein. Unser Team ist darauf spezialisiert, Ihnen in dieser Ausnahmesituation die größtmögliche Sicherheit zu geben. Modernste Diagnoseverfahren und ein individueller Therapieplan sind die zentralen Bausteine unserer interdisziplinären Krebsbehandlung mit den Partnern im OTC. Minimalinvasiv können wir Tumore ebenso behutsam wie effektiv entfernen. Das schafft eine raschere Genesung, ein besseres kosmetisches Ergebnis und bringt Ihre Energie schnell wieder zurück. Wichtig ist uns der persönliche Kontakt. So besprechen wir grundsätzlich jeden Schritt der Behandlung, auch die Empfehlungen der Tumorkonferenz, mit der Patientin und den Angehörigen.

Behandlungsmethoden

Die Operation stellt immer noch in den meisten Fällen die erste und wichtigste Therapie bei gynäkologischen Krebserkrankungen dar. Dabei ist die Qualität der Operation genauso wichtig wie ein angemessenes, befundadaptiertes Vorgehen.

Unter anderem bestehen folgende Möglichkeiten:

Die Chemo- und Immunchemotherapie stellt ein wichtiges Standbein der Behandlung gynäkologischer Tumore dar. Nicht nur beim Mamma- und Ovarialkarzinom sondern auch beim Endometrium- und Cervixkarzinom gewinnt die medikamentöse Therapie an Bedeutung.
Die Strahlentherapie ist ein unverzichtbarer Bestandteil onkologischer Therapien in der Gynäko-Onkologie. Nicht nur in der adjuvanten Therapie des Gebärmutter, Gebärmutterhals- oder Vulvakarzinom, sondern auch als definitive Therapie oder unter bestimmten Umständen auch als neoadjuvante Behandlung, hat die Strahlentherapie einen hohen Stellenwert. In der Kooperation ist es besonders wertvoll, dass neben der perkutanen Bestrahlung vor Ort auch eine vaginale Brachytherapie möglich ist.

Diagnosemethoden

Unsere Kooperationspartner:
Praxis Onkologie https://www.mainkadietzerothe.de/
Praxis Strahlentherapie https://www.strahlentherapie-koeln.de/
Praxis Radiologie https://www.radiologie-koeln-kalk.de/

Dysplasiesprechstunde

Dysplasiesprechstunde

Die Dysplasiesprechstunde ist eine Spezialsprechstunde zur Erkennung von Krebsvorstufen der weiblichen Genitalien, das heißt der Vulva, der Vagina und des Gebärmutterhalses. Hierzu sind besondere Kenntnisse notwendig, die mit der Zertifizierung durch die Deutsche Krebsgesellschaft bestätigt und überprüft werden. Auch die Schamlippen können mit der Methode untersucht werden. Dies sollte zum Beispiel bei chronischen Hauterkrankungen wie dem Lichen sclerosus stattfinden.  
Unsere Dysplasiesprechstunde ist von der KV zur Abklärungs-Kolposkopie im Sinne der neuen Krebsvorsorgerichtlinie zuglassen.
Bei der Terminabsprache sollten Sie darauf achten, dass die letzte Regelblutung sicher beendet ist.

Diagnostik

Kolposkopie: Eine Kolposkopie ist die gynäkologische Untersuchung mit einem Mikroskop. Zusätzlich wird hochverdünnter Essig auf den Muttermund aufgetragen, um anhand verschiedener Zeichen eine schwere Krebsvorstufe zu erkennen. Gelegentlich kann das zu einem leichten Brennen führen, das binnen Minuten wieder verschwindet.
Hierbei lassen sich auch Gewebeproben aus verdächtigen Bereichen entnehmen. Hierbei spürt man nur ein leichtes Zwicken.

Behandlung

Die Konisation war früher der Standard zur Therapie der Gebärmutterhals-Krebsvorstufen. Zwar ist der Begriff noch der Gleiche, die Technik ist heute eine andere. Ziel ist hierbei die sichere Entfernung der schweren Krebsvorstufe bei gleichzeitiger maximaler Gewebeschonung, um die Funktion des Gebärmutterhalses in der Schwangerschaft nicht zu gefährden. Dazu wird mit einem hochfrequenten Strom und einer Schlinge der Übergangsbereich – die Transformationszone – entfernt.

Terminvereinbarung

Priv.-Doz. Dr. Dirk M. Forner

Chefarzt

Tel: 0221 8289-2600

gynaekologie@evkk.de


Die Klinik

Frauenheilkunde ist Vertrauenssache. Deshalb machen Einfühlungsvermögen, Intimsphäre und Sicherheit den Unterschied in unserem Leistungsangebot.
Wir stehen für eine moderne Frauenheilkunde, die ganzheitlich, interdisziplinär und durch und durch menschlich ist. Entsprechend decken unsere Fachärzte die ganze Bandbreite der Gynäkologie ab, inklusive der Früherkennung und Behandlung von frauenspezifischen Krebserkrankungen.

Mehr zur Klinik

Herzmuskelentzündung

Im Aufbau / under construction

Jetzt zur Kardiologie

Unklarer Schlaganfall/ PFO-Verschluss

Im Aufbau / under construction

Jetzt zur Kardiologie

Vorhofflimmern

Im Aufbau / under construction

Jetzt zur Kardiologie

Herzklappenkrankung

Im Aufbau / under construction

Jetzt zur Kardiologie

Herzschwäche

Im Aufbau / under construction

Jetzt zur Kardiologie

Koronare Herzkrankheit

Im Aufbau / under construction

Jetzt zur Kardiologie

Internistische Onkologie

Im Aufbau / under construction

Jetzt zur Gastroenterologie

Entscheidungshilfen bei Polypharmazie

Im Aufbau / under construction

Jetzt zur Akutgeriatrie