Die Krankenhausapotheke

Buchforststraße 251103 Köln

Die Krankenhausapotheke am EVKK

Schon seit 1980 steht die Krankenhausapotheke als zuverlässiger Partner in der Arzneimittelversorgung an unserer Seite. Neben dem EVKK wird auch das Ev. Krankenhaus Weyertal durch die Krankenhausapotheke betreut. 
Tag für Tag wird die umfassende Versorgung mit Arzneimitteln, Infusionslösungen, Pflegeprodukten sowie speziellen onkologischen Zubereitungen (Chemotherapien) für rund 1.200 Betten gewährleistet. Dabei werden neben der ordnungsgemäßen und zeitnahen Versorgung der Stationen und Funktionsbereiche auch beratende Funktionen im Hinblick auf die Arzneimittel wahrgenommen. 
Ebenso zum Tagesgeschäft zählt die Zubereitung individueller applikationsfertiger Zytostatika, die Arzneimittelanfertigung und -analytik sowie die regelmäßige Überprüfung sowie der wirtschaftliche Einkauf von Medikamenten. 
Durch regelmäßige Stationsbegehungen wird sichergestellt, dass Arzneimittel auf den Stationen und in den Funktionsbereichen ordnungsgemäß gelagert werden. 

Patienteninformation

Bitte beachten Sie, dass es bei der Beschaffung von Medikamenten unter Umständen zu Wartezeiten kommen kann. Wir empfehlen daher, eigene Medikamente sicherheitshalber zunächst von zu Hause mitzubringen. Es kann vorkommen, dass wir Ihre gewohnte Medikation während des Krankenhausaufenthaltes durch wirkstoffgleiche oder -ähnliche Medikamente gleicher Qualität im Rahmen der durch die Arzneimittelkommission festgelegten Arzneimittelliste ersetzen müssen.